Thüga bleibt vorerst ohne Vorstandschef

Bild: Fotolia.com, Gina Sanders

Die Gremien des Stadtwerke-Netzwerks Thüga haben entschieden, dass vorerst kein Vorstandsvorsitzender berufen wird. Die Position solle zunächst unbesetzt bleiben, heißt es aus dem Unternehmen. „Der Aufsichtsrat der Thüga Aktiengesellschaft sowie der Personalausschuss und der Aufsichtsrat der Thüga Holding sind im Dezember einvernehmlich zu der Überzeugung gekommen, die Position des Vorstandsvorsitzenden der Thüga Aktiengesellschaft vorerst nicht nachzubesetzen“, teilte das Unternehmen auf Anfrage mit: „Michael Riechel (Sprecher), Matthias Cord, Gerhard Holtmeier und Christof Schulte bilden den Vorstand der Thüga Aktiengesellschaft und der Contigas Deutsche Energie-Aktiengsellschaft sowie die Geschäftsführung der Thüga Management GmbH.“

Der Vertrag des bisherigen Vorstandsvorsitzenden der Thüga, Ewald Woste, war Ende Oktober ausgelaufen. Jeweils 20,5 % der Thüga-Anteil halten die drei großen Kommunalversorger Mainova (Frankfurt), N-Ergie (Nürnberg) und die Stadtwerke Hannover. 38,4 % der Anteile befinden sich im Eigentum der KOM9 – einem Zusammenschluss von mehr als 50 kleinen und mittleren Stadtwerken. Zwischen den beiden Gruppen hatte es in der Vergangenheit unterschiedliche Vorstellungen unter anderem über die Besetzung des wichtigen Personalausschusses gegeben, in dem über das Führungspersonal entschieden wird.

Der vorstehende Beitrag zum Thema Thüga weiter ohne Vorstandschef wurde bereitgestellt von:

Energie & Management

Januar 09, 2014

Timm Krägenow

Tel: +49 8152 9311-0 Fax: +49 8152 9311-22 info[@]emvg.de© 2014

E&M GmbH Alle Rechte vorbehalten

Energie & Management

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s