Onlineshop für Strom-Großkunden

Großkunden von Stadtwerken und Versorgern können künftig Strommengen online und rund um die Uhr einkaufen. Das Systemhaus T-Systems bietet die dafür notwendige Technik-Plattform.

Stadtwerke und Versorger können künftig ihren Großkunden ermöglichen, Strom rund um die Uhr und bequem online einzukaufen. Die Telekom-Tochter T-Systems bietet neuerdings allen Versorgern eine Portallösung, mit der Großkunden Orders zum Kauf oder Verkauf von Tranchen und großen Liefermengen über das Internet an den Versorger geben können. “Mit unserem neuen Portal beschleunigen und erleichtern wir Transaktionen zwischen Energieversorgern und ihren Großkunden und sorgen außerdem für weniger Fehleranfälligkeit”, erklärt André Bock das Angebot. Bock ist bei T-Systems für den Vertrieb an Stadtwerke verantwortlich: “Offenbar treffen wir mit dem Angebot auf einen wirklichen Bedarf. Innerhalb von wenigen Tagen haben wir schon Anfragen von Energieversorgern in mittlerer zweistelliger Anzahl erhalten: Vom kleinen Stadtwerk bis zum großen Versorger sind alle Arten von Unternehmen dabei.”

Nach Einschätzung von T-Systems läuft der Energieeinkauf von Großkunden bei ihren Versorgern bisher sehr manuell ab. Die Anfragen kommen per Mail, Telefon oder Fax vom Kunden an den zuständigen Vertriebsmitarbeiter des Energieunternehmens, der die Order weiter in die Handelsabteilung gibt. Dort wird anhand der Preisformel der Kauf oder Verkauf ausgeführt und an den Kundendienstmitarbeiter zurückgemeldet, der wieder per Fax, Telefon oder Mail den Kunden informiert. “Das ist ein sehr umständlicher Prozess, der viel Zeit und Ressourcen kostet und bei dem viele Fehler entstehen können. Und für die Kunden ist es schwierig, mit diesem System die exakten Preisentwicklungen zu kennen, den Überblick über ihr Portfolio zu behalten und auf kurzfristige Veränderungen zu reagieren”, sagt Bock.

Mit der neuen Portallösung können Stadtwerke und Versorger unter dem eigenen Logo Großkunden die Möglichkeit einräumen, Aufträge elektronisch und direkt an das Beschaffungssystem des Versorgers zu übermitteln. Per Kennwort und Benutzername erhalten Kunden den Zugang zu dem Online-Zugang, das direkt an das Beschaffungssystem des Versorgers angedockt wird. Gleichzeitig können Sie einen Überblick über aktuelle Preisentwicklungen und den Stand ihres eigenen Portfolios gewinnen. Der Versorger kann sowohl Transaktionen mit langfristigen Terminmarktprodukten als auch mit kurzfristigen Spotverträgen ermöglichen. “Der Vorteil unseres Produkts ist, dass die große Testabteilung von T-Systems mitgeholfen hat, dieses System gegen Hacker zu schützen und ein sehr hohes Maß an Transaktionssicherheit zu gewährleisten”, sagt Bock. Falls gewünscht, kann vor der tatsächlichen Ausführung der Order eine Bestätigung durch ein Mitarbeiter des Versorgers als Sicherheitsbarriere eingeführt werden. “Im Geschäft mit Großkunden haben bislang Versorger und Stadtwerke wenig Möglichkeiten, sich vom Wettbewerb zu differenzieren”, sagt T-Systems-Mann Bock: “Die Möglichkeit, online sicher und bequem seinen Stromeinkauf erledigen zu können, ist ein solcher Extra-Service, mit dem man beim Kunden punkten kann.”

 

Der vorstehende Beitrag zum Thema Onlineshop für Strom-Großkunden wurde bereitgestellt von:
Energie & Management

September 18, 2014

Tel: +49 8152 9311-0
Fax: +49 8152 9311-22
info[ @]emvg.de© 2014

E&M GmbH Alle Rechte vorbehalten

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: