Weitere Stadtwerke-Pleite

Nun hat es nach Gera ein zweites deutsches Stadtwerk getroffen: Die Stadtwerke Wanzleben GmbH in Sachsen-Anhalt musste Insolvenz anmelden.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das zuständige Amtsgericht Magdeburg am 31. Juli Lucas F. Flöther, Partner der bundesweit tätigen Kanzlei Flöther & Wissing aus Halle (Saale), bestellt. Rechtsanwalt Flöther will nach eigenen Angaben den Energieversorger sanieren und prüft derzeit die Fortführungsmöglichkeiten.

 

Die Stadtwerke Wanzleben sind eine hundertprozentige Tochter der Stadt Wanzleben. Das Unternehmen wurde 1991 als Wanzlebener Wärmeversorgungsgesellschaft als reiner Wärmelieferer im Bereich der Fern- und Nahwärme für die Stadt Wanzleben und die Region gegründet. 1996 erfolgte die Umwandlung in Stadtwerke Wanzleben GmbH. Der kommunale Versorger verfügt seit 1997 zudem über eine eigene Biogas- und eine Solaranlage.

Auslöser der Zahlungsunfähigkeit war nach Darstellung des Insolvenzverwalters der Ausfall eines Blockheizkraftwerkes und dessen Reparatur mit Kosten im sechsstelligen Bereich. Die Insolvenzanmeldung habe aber keine Auswirkungen auf den laufenden Geschäftsbetrieb, betonte Flöther. „Die Versorgung der Bevölkerung ist gesichert und wird weiterhin in gewohnter Weise durchgeführt.”

Zum vollständigen Artikel auf E&M…

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: