Trianel baut Direktvermarktung aus

Das Stadtwerke-Netzwerk Trianel verstärkt seine Ökostrom-Vermarktung aus EEG-Anlagen und richtet dazu auch seine Zusammenarbeit mit der GESY Green Energy Systems GmbH neu aus.
Trianel hatte bereits in den vergangenen Monaten seine Handelsstrategie auf die zunehmende Bedeutung der erneuerbaren Energien an den Strommärkten angepasst. Dazu wurde unter anderem der 24/7-Handel weiter ausgebaut und der Intraday-Handel personell verstärkt. Im Fokus der Aktivitäten lagen bei Trianel aber auch verbesserte Wetterprognosen, um die Marktintegration erneuerbarer Energien zu optimieren. Inzwischen sind Meteorologen ebenso Teil des Handelsteams wie Analysten und Trader.
Zum kompletten Artikel von Kai Eckert auf E&M
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: