Städtische Werke steigert Umsatz und Gewinn

 

 

 

Die Städtische Werke AG aus Kassel hat zusammen mit ihren Tochtergesellschaften im Geschäftsjahr 2013 ein Ergebnis von 18,5 Mio. Euro erzielt. Im Vorjahr waren es 17,6 Mio. Euro.

 

Auf die Städtische Werke entfallen davon 6,4 Mio. Euro Gewinn, die Städtische Werke Netz + Service GmbH (NSG) hat wie im Vorjahr etwa 10,3 Mio. Euro erwirtschaftet, die Kraftwerkstochter Städtische Werke Energie + Wärme GmbH (EWG) 1,8 Mio. Euro. Das teilte die Unternehmensgruppe am 31. Juli mit.

Der Umsatz des Versorgers ist im Vergleich zum Vorjahr um 39,7 Mio. Euro auf 446,4 Mio. Euro gestiegen. Hauptursache waren laut dem Unternehmen gestiegene Erlöse in der Stromsparte mit 201,4 Mio. Euro, ausgelöst durch eine erneut gestiegene EEG-Umlage. In der Gassparte sank der Erlös hingegen auf 164,8 Mio. Euro. Im Vorjahr betrug dieser 178,7 Mio. Euro. Als Gründe nannte das Unternehmen leichte Verluste bei Standardlastprofilkunden, Mengenverluste im Kasseler Netzgebiet und der anhaltende Margendruck bei Sondervertragskunden.

 
Mehr bei E&M

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: