Solarstrom erreicht 26,7 GW

Die Leistung der installierten Photovoltaikanlagen hat einen
nochmaligen Rekordwert erreicht und lag am 6. Juni bei rund 26,7 GW.

Der bisherige höchste Wert lag am 20. Mai bei 26,3 GW. Laut
Hochrechnungen der SMA Solar Technology AG lag der nun höchste Wert am
6. Juni um 13.15 Uhr sogar bei 26,7 GW.

Dieser Wert ist nach
Angaben der SMA die relative Leistung, also die aktuelle Abgabeleistung
im Verhältnis zur installierten Nennleistung. Für die Schätzung bezieht
das Unternehmen alle PV-Anlagen mit ein, die der Bundesnetzagentur
gemeldet wurden. Insgesamt hätten die installierten PV-Anlagen
bundesweit eine Nennleistung von 36,2 GW.

Laut den gemeldeten
Daten der Übertragungsnetzbetreiber an die Transparenzseite der EEX
lagen die Hochrechnungen zwischen
13.15 und 13.45 Uhr bei einer eingespeisten Solarleistung von 24,2 GW.
Bereits im April wurden Werte von über 24 GW beim Solarstrom
erzielt.

Der vorstehende Beitrag wurde bereitgestellt von:

E&M powernews
Juni 6, 2014 

Heidi Roider
Tel: +49 8152 9311-0
Fax: +49 8152 9311-22
info[ @]emvg.de© 2014

 
E&M GmbH Alle Rechte vorbehalten

Energie & Management

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s